Link verschicken   Drucken
 

Was ist ein Energieausweis und wann wird er gebraucht?

 

Ein Energieausweis ist ein Dokument welches ein Gebäude energetisch bewertet.


Der Energieausweis ist in Deutschland gemäß EnEV 2014 gesetzlich für alle Wohngebäude vorgeschrieben .


Eigentümer einer Bestandsimmobilie die diese selbst bewohnen und keine Änderungen daran vornehmen wollen brauchen zunächst einmal auch keinen Energieausweis.


Falls Sie jedoch (energetische ) Änderungen oder Erweiterungen vornehmen wollen oder beabsichtigen die Immobilie, auch teilweise, (neu) zu vermieten, verpachten oder verkaufen benötigen Sie zwingend einen Energieausweis gemäß EnEV 2014.


Je nach Baujahr und Zustand des Gebäudes ist ein Bedarfs- oder Verbrauchsausweis erforderlich. Dieser muß einem potentiellen Käufer, Mieter, Pächter oder Leasingnehmer ohne Nachfrage spätestens bei der Besichtigung zugänglich gemacht werden, bestimmte Werte sind zudem auch in Werbeanzeigen zu veröffentlichen ( Pflichtangaben ).


Bei Zuwiderhandlung gegen die gesetzlichen Vorschriften und falschen Angaben drohen Bußgelder bis zu 50.000 €


Für die Erstellung des Energieausweises ist die korrekte Beantwortung zahlreichen Fragen sowie bei älteren Gebäuden oftmals die Einsicht in die Bauunterlagen erforderlich – hier sind fachliche Laien schnell überfordert. Deshalb sollten Eigentümer auch Abstand davon nehmen zum Beispiel einen Verbrauchsausweis im Internet auf irgendwelchen Billigportalen selbst auszufüllen DENN FÜR FALSCHE ANGABEN HAFTET HIER DER EIGENTÜMER OHNE EINSCHRÄNKUNG - und das kann unter Umständen sehr teuer werden.


MIT DEM IMMOBILIENEXPERTEN SIND SIE AUF DER SICHEREN SEITE :


Bei mir erhalten Sie den gesetzlich vorgeschriebenen Energieausweis für Ihre Wohnimmobilie schnell, zuverlässig und zum absoluten Festpreis.


Mein Leistungspaket umfasst :

  • Telefonische Erstberatung über Art und Umfang des benötigten Energieausweises.
  • Checkliste für das weitere Vorgehen sowie die Beachtung geltender Vorschriften (z.Bsp. Pflichtangaben in Werbeanzeigen ect. )
  • Persönlicher Vorort Termin und Erfassung aller für den Energieausweis benötigten Daten inkl. Anlagen- und Gebäudefotos.
  • Erstellung des Ausweises und zusätzliche Überprüfung durch einen Energieberater.
  • Beantragung der gesetzlich vorgeschriebenen Registriernummer vom Deutschen Institut für Bautechnik.
  • Übersendung der Unterlagen inkl. 2-facher Ausfertigung des Energieausweises per Post ( auf Wunsch zusätzlich per Mail )
  • Erläuterung der Ergebnisse

 

Das komplette Leistungspaket erhalten Sie für 350 € inkl. 19 % MwSt.


Sie sind sich nicht sicher ob Ihre Immobilie einen Energieausweis benötigt, haben Fragen zum Ausweis selbst oder möchten weitere Informationen zur Vorgehensweise ? Ich freue mich über Ihre Kontaktaufnahme !


DER IMMOBILIENEXPERTE RÄT :


Falls Sie bereits einen Energieausweis für Ihre Immobilie besitzen, prüfen Sie vor der Vorlage noch einmal das Ausstellungsdatum denn bestehende Ausweis verlieren Ihre Gültigkeit nach 10 Jahren, d.h. dann muß ein neuer Ausweis erstellt werden !